Wandel und kontinuierliche Transformation anführen

Wandel und kontinuierliche Transformation anführen – Kursziele

Agilität ist eine wesentliche Kompetenz im volatilen, komplexen, ungewissen und unsicheren Umfeld von heute. Die Teilnehmer setzen sich mit ihrer eigenen Veränderungsbereitschaft auseinander und entwickeln eine Strategie, um Kompetenzen aufzubauen, die ihnen helfen, mit Veränderungen innerhalb der Organisation und im externen Umfeld umzugehen.

Ein Hauptziel des Moduls ist es, Bewusstsein für den Wandel als Dauerzustand zu schaffen und die Teilnehmer zu unterstützen, Veränderungsagilität, Resilienz, Lösungsorientierung und Zukunftsorientierung aufzubauen. Die Teilnehmer erfahren, wie sie Veränderungen vermitteln und Agilität in Teams und im gesamten Unternehmen aufbauen können.

Wandel und kontinuierliche Transformation anführen – Kursinhalt

  • Geschäftsumfeld erkunden und die Herausforderungen, die es für das Unternehmen darstellt
  • Kompetenzen einschätzen, die notwendig sind, um sich selbst und andere in einem komplexen Umfeld zu führen
  • Eigenen Entwicklungsbedarfs im Veränderungsumfeld des Unternehmens bestimmen
  • Die eigene Veränderungsbereitschaft und die der anderen im Rahmen des „change readiness cycle„ einschätzen
  • Kompetenzen und Denkweisen erkunden, die der Veränderungsagilität zugrunde liegen
  • Veränderungskompetenz aufbauen durch die Identifizierung von Maßnahmen, die geeignet sind, die individuelle Entwicklung zu fördern und persönliche Herausforderungen zu meistern
  • Fähigkeiten zur Moderation von Veränderungen erwerben, um Teams durch Veränderungen in der Organisation zu führen
  • Resilienz entdecken als ein Instrument, das helfen kann, Stress zu bewältigen und angesichts permanenten Wandels dauerhaft ausgeglichen zu sein
Suche